BBRZ Logozur Startseite

Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum

Stimmungsbild

Stichwortsuche

Das BBRZ - ein renommiertes Unternehmen und DER Systempartner im Bereich der Beruflichen Rehabilitation – verstärkt sein Team und sucht eine/n

ProjektleiterIn "Digital Learning Center" im Fachbereich Qualifizierung 4.0

Tätigkeitsfeld/Aufgaben:

Für den neuen Fachbereich Qualifizierung 4.0 suchen wir zum ehestmöglichen Einstieg eine Projektleitung im "Digital Learning Center".
Gemeinsam mit Ihrem Team werden Sie sehr eng zusammen an der zukünftigen inhaltlichen, methodisch/didaktischen Ausrichtung und der digitalen Einbettung der Qualfizierungen arbeiten.

Ihre Hauptaufgaben während der Projekt-Aufbauphase werden die Koordination und Mitarbeit
  • bei der Erarbeitung kompetenzorientierter Ausbildungspläne unter Einbindung digitaler Medien sowie
  • beim Aufbau, der technischen Betreuung und der Administration der E-Learningplattformen und -anwendungen sein.
Darüberhinaus sind Sie Hauptansprechperson für:
  • Projektdefinition, - planung und Controlling
  • Koordination, Durchführung und Leitung innerbetrieblicher Infoveranstaltungen und MitarbeiterInnenschulungen
  • Durchführung und Leitung multiprofessioneller Besprechungen
  • Aufbereitung und Präsentation von Projekt-Kennzahlen
Dafür brauchen wir Sie, Ihr Engagement, Ihre Meinung und Ihre Energie!

Anforderungsprofil:

  • Technisches und digitales Know-How
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Kommunikation/Medien oder Pädagogik
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit digitaler Unterrichtsgestaltung in der Erwachsenenbildung, Lernplattformen, Tools und Methoden der online-unterstützten Qualifizierung
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Entwicklung von mediengestützten Lerninhalten sowie von Software-Lösungen/AutorInnen-Toos für deren Umsetzung
  • Projektmanagement- und Präsentationserfahrung von Vorteil
  • Fähigkeit, andere zu begeistern und zu motivieren
  • Hands On Mentalität
  • Bewahren von Ruhe und Überblick auch in herausfordernden Situationen
  • Eigenverantwortung & Selbstmanagement, Reflexionsfähgkeit
Dienstort: Wien, Reisebereitschaft zu den Standorten St. Pölten und Wiener Neustadt erforderlich
Dienstbeginn: ehestmöglich
Stundenausmaß: 38h/Woche
Einstufung/Entlohnung: Diese Position ist je nach anrechenbaren Vordienstzeiten mit € 2.258,30 brutto bis € 2.599,20 brutto/monatlich sowie einer Zulage von € 150,00 brutto/monatlich für 38 Wochenstunden dotiert. Nach 2-jähriger Betriebszugehörigkeit und Absolvierung einer internen, kostenlosen Ausbildung inkl. Prüfung erfolgt eine Umstufung in SWÖ VIII.

Überdies bieten wir:
  • Sozialleistungen (verbilligtes Mittagessen, Fahrtkostenzuschuss, Einzahlung in eine zusätzliche Pensionskasse nach 2-jähriger Unternehmenszugehörigkeit)
  • Weiterbildungsangebote
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements der BBRZ-Gruppe
  • Gleitzeit
  • Angenehmes, wertschätzendes Arbeitsklima
  • Beschäftigung in einem Unternehmen mit hoher Sinnstiftung
BBRZ Reha GmbH
Simmeringer Hauptstraße 47-49
1110 Wien
We use cookies to provide a better user experience. By continuing to browse the site you are agreeing to our use of cookies. OK